COVID-19: Wir beraten Sie
in rechtlichen Fragen rund um das Coronavirus

Wir helfen Ihnen, rechtliche Fragestellungen zu klären und kreative Lösungsansätze zu entwickeln, um die Auswirkungen des Coronavirus für Sie und Ihr Unternehmen zu bewältigen. Unsere Leistungen beziehen sich auf folgende Themenschwerpunkte:

Beratung in handels- und vertragsrechtlichen Angelegenheiten

  • Beratung rund um die Lieferkette Ihres Unternehmens, insbesondere zu Möglichkeiten der Vertragsanpassung und -auflösung bereits abgeschlossener Verträge: Muss ich liefern? Wer ersetzt meinen Schaden, wenn ich nicht beliefert werde?
  • Ausarbeitung von neuen Verträgen und AGB´s
  • Beratung zu möglichen Rechtsfolgen wie Rücktritt durch einen Vertragspartner, Fragen zum Schadensersatz, Einhaltung von Kündigungsfristen, Corona-Virus als „Höhere Gewalt“

Beratung zum Gesellschaftsrecht

  • Rechte und Pflichten von Geschäftsführern, Gesellschaftern und Einzelunternehmern in der Krise, insbesondere im Hinblick auf die Vermeidung persönlicher Haftung
  • Aufzeigen von Möglichkeiten zur Sicherung der unternehmerischen Handlungsfähigkeit

Beratung in immobilien- und mietrechtlichen Angelegenheiten

  • Prüfung der Pflichten zur Mietzahlung, insbesondere aufgrund
    • Liquiditätsengpässen durch die Corona-Krise
    • behördlicher Anordnung, den Geschäftsbetrieb in den gemieteten Räumen zu schließen
  • Entwicklung kreativer Lösungsansätze für Mieter und Vermieter, um gemeinsam durch die Krise zu kommen

Schreiben Sie uns eine Nachricht

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden